• Moca Creme Up
    • MOCA-Creme
    • Golden Beach
    • Pirgos
    • Travertino Romano
    • Absolute Black
    • Rosenstrauch
    • Moleanos
    • Gascoigne Beige
    • Gascoigne Blau
    • ATAIJA Creme
    • Atai Azul
    • Azul Valverde
    • Atlantik blau
    • Alpinina
    • Weißen Ibiza
    • Tigerfell
    • Weißer Marmor
    • Volakas
    • Türkische Travertin
    • Simbabwe-schwarz
    • Schwarze Angola
    • Schwarze Marquina
    • Matrix Bračka
    • Gris-Amani
    • Kalkstein-Persisch
    • Bronze-Amani
    • Sivec
    • Carrara
    • Verletzung von Santo António
    • Moleanos blau
    • Thassos

DATENSCHUTZ- UND DATENSCHUTZRICHTLINIEN

SOCIROR - IBERIAN GESELLSCHAFT VON ORNAMENTAL ROCKS, LDA im Folgenden abgekürzt von Sociror – werte und respektiert die Privatsphäre seiner Kunden, potenziellen Kunden und Dritten, die mit ihnen interagieren, Einrichten dieser Datenschutzrichtlinie, verpflichtet sich, die höchsten Standards der Sicherheit und des Datenschutzes aufrechtzuerhalten und sicherzustellen, dass personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit ihren Zwecken und den gesetzlich verankerten Rechten verarbeitet werden, rechtsgeleitet von den geltenden Rechtsgrundsätzen für den Bereich der Privatsphäre und des Schutzes personenbezogener Daten, insbesondere die Bestimmungen der Verordnung (Ich) 2016/679 Europäisches Parlament und Rat – Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) – und andere anwendbare Datenschutzgesetze, einschließlich nationaler Rechtsvorschriften zur Ergänzung der DSGVO.

Die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Regeln ergänzen die Bestimmungen über personenbezogene Daten, die in den mit Sociror geschlossenen Verträgen vorgesehen sind oder sind,.

VERANTWORTLICH FÜR DIE BEHANDLUNG

Sociror ist verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten seiner Kunden und/oder potenziellen Kunden und Dritten, die mit ihm interagieren, in dem Maße, in dem sie Produkte verkauft und Dienstleistungen und, im Rahmen dieser Aktivitäten, entscheidet, welche Daten gesammelt werden, die Mittel zur Verarbeitung der Daten und für welche Zwecke verwendet werden, kann telefonisch kontaktiert werden, per Post und E-Mail an:

• SOCIROR – Iberischen Society of Ornamental, LDA.

• Joaquim de Oliveira Nobre Straße, Nr. 1, Paul, 2580-122 Torres Huts

• Telefon: 263799751

• E-Mail: Info@sociror.com

PERSÖNLICHE DATEN

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, und unabhängig von deren Unterstützung, in Bezug auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (identifizierbare Person, die direkt oder indirekt aus dem, auf eine Identifikationsnummer oder auf ein oder mehrere spezifische Elemente Ihrer physischen Identität verweisen., Physiologischen, Psychische, Wirtschaftlichen, kulturelle oder soziale).

Um ein Vertragsverhältnis mit Sociror aufzubauen und aufrechtzuerhalten,, der Kunde oder der potenzielle Kunde die personenbezogenen Daten zur Verfügung stellt (es ist nicht erforderlich, personenbezogene Daten der Sonderkategorie), zur Erfüllung der vorvertraglichen und vertraglichen Due Diligence erforderlich.

Ohne Erhebung und Erhebung personenbezogener Daten, es sociror nicht möglich sein wird, die Verträge abzuschließen oder aufrechtzuerhalten, Die bestehende Geschäftsbeziehung aufrecht erhalten, oder den Anfragen nachzukommen,.

ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Ein Sociror, im Rahmen ihrer Tätigkeit, sammelt und verarbeitet personenbezogene Daten, für den Verkauf von Produkten und die Erbringung von Dienstleistungen und die Ausübung ihrer gewerblichen Tätigkeit.

Im Allgemeinen, die erhobenen personenbezogenen Daten sind für die Verwaltung des Vertragsverhältnisses bestimmt, Erbringung vertraglicher Dienstleistungen, Anpassung der Dienstleistungen an die Bedürfnisse und Interessen des Kunden und/oder der betroffenen Person stets unter Berücksichtigung der besonderen Situation und, Noch, Informations- und Kommunikations- und Marketingmaßnahmen. Bei der Erhebung der Daten werden detailliertere Informationen über die Verwendung personenbezogener Daten bereitgestellt..

Die Daten werden telefonisch erfasst, schriftlich oder über eine seiner Websites, durch vertragsabschluss, im Rahmen vorvertraglicher Vereinbarungen mit ausdrücklicher Zustimmung der betroffenen, auch bei Dereinerhebung durch Dritte.

ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE BEHANDLUNG

Die Verarbeitung der von Sociror erhobenen Daten dient dem Verkauf von Produkten und der Erbringung der von Kunden oder potenziellen Kunden zur Verfügung gestellten und vertraglich vereinbarten Dienstleistungen oder zur Verwaltung des Vertragsverhältnisses..

Die erhobenen Daten können, Noch, zu statistischen Zwecken und zu Werbe- oder Marketingaktionen behandelt werden, insbesondere Maßnahmen zur Verbreitung neuer Produkte und Dienstleistungen per E-Mail zu fördern.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Sociror erfolgt stets auf einem oder mehreren der, in der Datenschutz-Grundverordnung – 2016/679 (DSGVO) und andere anwendbare Datenschutzgesetze, einschließlich nationaler Rechtsvorschriften zur Ergänzung der DSGVO, die von Sociror hauptsächlich verwendeten Rechtlichen Gründe sind die folgenden:

• Zustimmung der betroffenen Person, gemäß Artikel 6 Absatz 6 1 Punkt a) gdpr, wenn die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke erteilt wird (Wie, Offenlegung der Daten außerhalb der in dieser Richtlinie vorgesehenen Fälle oder in der spezifischen Dokumentation von Sociror, für Direktmarketingzwecke, unter anderem), die Verarbeitung erfolgt in strikter Zustimmung zur. Die betroffene Person kann ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne solchen Widerruf, der die Behandlungen beeinträchtigt, die während der geltenden Zustimmung durchgeführt wurden,.

• Ausführung und/oder Abwicklung des Vertrages oder sonstige vorvertragliche Due Diligence, gemäß Artikel 6 Absatz 6 1 Punkt (b)) DSGVO, wo es umfasst, insbesondere, die Verarbeitung personenbezogener Daten, die zum Zwecke der Aufrechterhaltung des Vertragsverhältnisses von Sociror mit dem Kunden oder potenziellen Kunden und/oder der betroffenen Person gemacht werden, und um die Erbringen der Dienstleistungen zu ermöglichen, Ausführung von Verträgen und Bearbeitung von Anträgen, sowie alle notwendigen Maßnahmen bei der Durchführung und Verwaltung der Tätigkeit von Sociror.

AUTOMATISIERTE PROFILE UND ENTSCHEIDUNGEN

Sociror definiert keine Profile oder trifft keine Entscheidungen automatisiert, in keiner Situation.

RECHTE DER INHABER PERSONENBEZOGENER DATEN

Nach dem Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten, wird der betroffenen Person, das Recht auf Zugang, aktualisieren, Schleifen, Einschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, Ständig, sowie das Recht, der Verwendung der für Marketingzwecke oder für die Verarbeitung von Besonderen Kategorien übermittelten Daten zu widersprechen (die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der zuvor erteilten Zustimmung erfolgt, nicht zu beeinträchtigen,).

Der betroffenen Person wird auch das Recht garantiert, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen., im nationalen Fall, an die Nationale Datenschutzkommission.

Um eines dieser Rechte auszuüben oder eine Klarstellung im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie zu erhalten, kann eine schriftliche Anfrage an Sociror senden, für die (Adresse des Hauses) oder per E-Mail ...-sociror.pt, Beschreibung des jeweiligen Antrags.

ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN ODER NUTZUNG DURCH DRITTE

Die Erbringung bestimmter Dienstleistungen durch Sociror kann, Umgehend, Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb Portugals, in einem solchen Fall werden die anwendbaren Rechtsvorschriften, insbesondere im Hinblick auf die Bestimmung der Eignung eines solchen Landes in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten und die Anforderungen, die für solche Übermittlungen gelten.

Ein Sociror, im Rahmen ihrer Tätigkeit, können Anlieferstellen für die Erbringung bestimmter Dienstleistungen, eine solche Bestimmung kann den Zugang zu, von solchen Einrichtungen, personenbezogene Daten, die Ihnen anvertraut wurden. Wo dies geschieht, Sociror trifft die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen, sicherzustellen, dass Subunternehmer mit Zugriff auf die Daten, werden und alle notwendigen Garantien zum Schutz der personenbezogenen Daten der betroffenen Personen bieten, insbesondere die Angemessenheit der Datenschutzpolitik dieser Unternehmen an die DSGVO.

Sociror kann personenbezogene Daten auch an Dritte weitergeben, Das ist, an Stellen, die die Daten für ihre eigenen Zwecke verwenden. In Fällen, in denen eine solche Kommunikation auftreten kann,, insbesondere durch gesetzliche Bestimmungen, die jeweilige betroffene Person ordnungsgemäß informiert wird.

Unter rechtlichen Bedingungen, Sociror kann auch verpflichtet sein, die personenbezogenen Daten der betroffenen Personen der portugiesischen Regierung oder Justizbehörden zur Verfügung zu stellen..

FRISTEN FÜR DIE SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die Dauer der Speicherung und Speicherung der Daten hängt von dem Zweck ab, für den die Informationen verarbeitet werden.. In Fällen, in denen keine besondere gesetzliche, Die Daten werden für den Mindestzeitraum gespeichert und gespeichert, der für die Zwecke der Erhebung oder Verarbeitung oder für den von der Nationalen Datenschutzkommission genehmigten Zeitraum erforderlich ist..

SICHERHEITSMAßNAHMEN

Sociror ergreift eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen, technischer und organisatorischer Charakter, um die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu schützen,, insbesondere gegen die Verbreitung von, Verlust, Missbrauch, Veränderung, unbefugte Behandlung oder Zugriff sowie, gegen jede andere Form der rechtswidrigen Behandlung.

DATENSCHUTZRICHTLINIEN-UPDATE

Sociror behält sich das Recht vor,, jederzeit, Anpassungen oder Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie, Diese Änderungen werden ordnungsgemäß auf der Sociror-Website angekündigt.